SG Bühlau 09 0:3 Freizeitsport
Spiel
4. Spieltag
SG Bühlau
SG Bühlau 09
0 : 3
Freizeitsport
22-09-2017 19:00

4. Spieltag Freizeitliga

Für uns das 1. Auswärtsspiel, da das Spiel gegen Klotzsche ja auf nächsten Freitag verlegt wurde.

Der Gegner hieß SG Bühlau 09 und war mit Vorsicht zu genießen. Nach 2 Klatschen in der Liga verloren sie im Pokal erst im Elfmeterschiessen gegen den ambitionierten Erstligisten TU Dresden.

Doch wir begannen konzentriert und schafften es gleich in den ersten Minuten das Spiel zu kontrollieren und uns auch immer wieder gute Angriffe zu erspielen. In der 13. Minute dann der erste Lohn. Ronny erzielte das 1:0 und ließ nun noch mehr Ruhe in unser Spiel bringen. Kevin Koblitz erhöhte in der 34. Minute auf 2:0 und 3 Minuten später war es wiederum Ronny der das Ergebnis auf 3:0 stellen konnte und uns mit einer beruhigenden Führung in die Pause gehen ließ. In der 2. Hälfte verwalteten wir dieses Ergebnis klug und spielerisch sehr ansehnlich. Die Abwehr stand in einer Art 5er Kette sehr sicher und ließ kaum Gelegenheiten der Gastgeber zu, wobei die 2 Außenverteidiger auch immer den Weg nach vorn suchten. Das Mittelfeld war omnipräsent und für uns Verteidiger ständig anspielbar, so daß wir auch immer wieder ruhig von hinten heraus spielen konnten. Und an vorderster Front wurde immer wieder rotiert und die Positionen gewechselt, so daß die gegnerischen Abwehrspieler alle Hände voll zu tun hatten Ordnung in ihr Spiel zu bekommen. Die Wechselspieler fügten sich nahtlos ins Spiel ein und selbst Basti Rau, der gesperrt zusehen mußte aber trotzdem da war um uns anzufeuern (Danke Basti dafür) zeigte ungeahnte Fähigkeiten als Co-Trainer. Also ein alles in allem gelungener Freitagabend.

J.Bart - J.Danneil - E. Szabo (ab 61. S. Jahn)  - T. Lindner  - R. Siebert - G. Mais - R. Schlawitz (ab 75. P. Brösel) - C. Mager (C) - F. Ihme - T. Puchta - K. Koblitz

ML: S. Michel

   
© Blau-Weiß Stahl Freital e.V.